Pferdepension

Der Maashof wird seit knapp 550 Jahren von der Familie Maas bewirtschaftet und ist bereits seit 200 Jahren in Familienbesitz. Seit 1970 ist der ehemalige Bauernhof zum Reitstall umstrukturiert worden. Der Maashof arbeitet bereits seit der Gründung des HRV Maashof e.V. mit diesem zusammen. Der Hof und der angeschlossene Reitverein sind weit über die Grenzen von Essen hinaus als Freizeit-, Turnier- und Ausbildungsstall bekannt.

Was ist unser Ziel?

Das Wohlbefinden eines jeden Pferdes oder Ponys sowie unserer hat bei uns oberste Priorität. Wir haben uns zum Ziel gesetzt: – Artgerechte Pferdehaltung – Ausbildung von Pferd und Reiter
daher gilt …
Jeder Einsteller kann selbstverständlich Reitlehrer, Tierarzt und Hufschmied seines Vertrauens zum Maashof kommen lassen.

Was bieten wir an, damit es unseren Vierbeinern gut geht?

Wir bieten eine Grundversorgung die Folgendes beinhaltet:
  • 3x täglich Kraftfutter bzw. Fütterung bereitgestellter Dosen für die Medikamentengabe. Dabei bestimmen Sie, was und wieviel Ihr Pferde zu den Mahlzeiten gefüttert bekommen soll
  • Je nach Saison bieten 1-2 x Rauhfutter pro Tag an aus größtenteils eigener Herstellung
  • wie bieten im Sommer üppige Weiden mit Selbsttränken und
  • im Winter Winterpaddocks vor jeder Koppel an. Darüber Hinaus haben wir nicht gesonderte Sandpaddocks, sofern man in eigenen Gruppen stehen möchte.

Gibt es zubuchbare Services?

Sehr gerne bieten wir Ihnen über die Grundversorgung hinaus ist es selbstverständlich möglich, diverse weitere Leistungen hinzu zu buchen. Sprechen Sie uns einfach an

Wie sind die Pferde und Ponys untergebracht?

Wir bieten
  • Paddockboxen,
  • Fensterboxen und
  • Innenboxen
mit unterschiedlichen Größen von 3 x 3 über 3,5 x 3,5 bis hin zu 3 x 4,5m.

Wie sehen es mit Hallen und Plätzen aus?

Wir bieten Ihren Pferden und Ponys folgenden komfortable Bewegungsmöglichkeiten

  • eine Führanlage mit stufenloser Geschwindigkeitseinstellung in beide Richtung.
  • einen beleuchteten Platz 20 x 30m der zum Longieren, zur Bodenarbeit oder zum Reiten genutzt werden kann
  • einen großen Dressurplatz 30 x 60m mit Flutlichtanlage
  • einen sehr großen Springplatz 50 x 90m mit Flutlichtanlage
  • eine Reithalle mit direkten Zugang zu den Stallungen mit den Maßen 20 x 40m sowie
  • einer Bewegungshalle zum laufen lassen, longieren, Bewegungstraining oder zum Reiten
  • und eine wunderschönes und weitläufiges Ausreitgelände im Grünen entlang des Baldeneysees zwischen Feldern und Wäldern.
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter: info@maashof.de